Gemeinde Kolbingen, zwischen Himmel und Höhle - Aktuelles

Service Links

Gemeinde Kolbingen

21.02.2019 • Abstimmung zum Seniorenkonzept ist am 14.4.2019

In bürgerschaftlicher Projektarbeit ist eine Seniorenkonzeption aufgestellt worden. Bürgerliche Gemeinde und kath. Kirchengemeinde wollen zusammen arbeiten und diese umsetzen. Insbesondere wegen der Einbeziehung des kath. Gemeindehauses gibt es intensive kommunalpolitische Diskussionen. Damit diese Kontroversen einen Abschluss haben und es eine in der Bürgerschaft anerkannte Entscheidung gibt hat der Gemeinderat einstimmig die Durchführung eines Bürgerentscheids beschlossen. 

Folgende Fragestellung wird dabei zur Abstimmung kommen welche:

„Der Gemeinderat Kolbingen und der katholische Kirchengemeinderat Kolbingen haben auf der Grundlage der Seniorenkonzeption >Soziales Netzwerk - Leben und Wohnen im Alter in Kolbingen< eine enge Zusammenarbeit beschlossen. Dazu gehören der Ausbau und die Organisation bürgerschaftlicher und ehrenamtlicher Aktivitäten, die Einrichtung einer Tagespflege für Pflegebedürftige und an Demenz erkrankter Mitbürger/innen im bestehenden Gemeindehaus und den Bau sowie den Betrieb einer Begegnungsstätte  für Jung und Alt (Mehrzweck- und Veranstaltungsräume) auf dem Grundstück Oberdorfstraße 1.
Des Weiteren sollen barrierefreie Wohnungen als Eigentums- und Mietwohnungen (Service + Mehrgenerationenwohnungen) an der Schreiberstrasse und Oberdorfstraße 4 nach Gemeindebedarf geschaffen werden. Eine ambulant betreute Wohngemeinschaft (10 Plätze) für Pflegebedürftige (Schreiberstrasse EG) wird eingerichtet.

Sind Sie dafür, dass die Konzeption mit den dementsprechenden Angeboten und Einrichtungen umgesetzt wird?"

Die rechtliche Zulässigkeit der Fragestellung ist mit der Rechtsaufsichtsbehörde abgeklärt. Die Abstimmung findet am 14.4.2019 in der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus statt.